Im Jahre 1994 wurde der international übliche Begriff Physiotherapie auch hierzulande eingeführt. Dennoch wird im Alltag häufig der Begriff Krankengymnastik verwendet.

Die Physiotherapie/Krankengymnastik verfolgt hauptsächlich das Ziel Bewegung und Funktionsstörungen zu beheben, die v.a. durch einseitige alltägliche Belastungen, angeborene Fehlentwicklungen  oder Erkrankungen hervorgerufen werden können.

Bei uns erhalten Sie eine ganzheitlich Individuelle Befunderhebung und Behandlung Ihrer Problematik.

Durch unserer gezielte Anleitung spezieller Kräftigung und Beweglichkeitsübungen beheben wir Ihre muskuläre Dysbalancen und sorgen somit auch für eine nachhaltige Sicherung unserer Behandlung.